The Jackal’s Trick (von John Jackson Miller)

jackals-trick-240Das klingonische Reich ist im Aufruhr, es wird von Terroranschlägen und internen politischen Umwerfungen heimgesucht. Für die Föderation ist prekär, dass sie für die Ereignisse verantwortlich gemacht wird. Captain Picard und Admiral Riker versuchen ihr Bestes, um die Ursache für die Instabilität zu ergründen und die Kithomer Allianz zu bewahren. Doch sie spielen gegen mächtige Gegner, die vielleicht selbst gar nicht den ganzen Überblick über die Situation haben.

„The Jackal’s Trick“ ist eine hervorragende Fortsetzung des ersten „Prey“-Romans „Hell’s Heart„. Die Handlung umspannt zunächst nur das Klingonische Imperium, hat am Ende der Geschichte jedoch Auswirkungen auf den kompletten Quadranten. Zudem stimmen die Charaktere, das Tempo und die Spannung. „The Jackal’s Trick“ überzeugt damit auf ganzer Linie.

Die komplette Rezension ist auf Trekzone zu finden:
Star Trek: Prey (Book 2) – The Jackal’s Trick (von John Jackson Miller)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.