Fördewind (ARD-Radiotatort)

FördewindBettina Breuer ermittelt gegen die Firma Ventex. Sie hat den Windkrafthersteller in Verdacht, sich Land in Norddeutschland zu erpressen. Da sie mit offenen Ermittlungsmethoden kaum Erfolge erzielt, schickt sie ihren verdeckten Ermittler Jac Garthmann in den kleinen Ort Harup. Dort gab es vor kurzem ein Bürgerentscheid, in dem sich die Mehrheit der Bürger für einen Windpark ausgesprochen hat. Bettina Breuer vermutet, dass Ventex dabei einzelne Bauern erpresst hat. Während Jac ermittelt, verschwindet der Bürgermeister des Ortes. Dadurch kann auch Bettina Breuer in dem Ort ermitteln.

Nachdem es im vorherigen Tatort um Atomkraft ging, wird nun ein regenerativer Energieträger aufs Korn genommen. Ventex verkauft sich als eine sehr saubere Firma, die an der Zukunft des Landes arbeitet. Gleichzeitig überzieht sie Norddeutschland dafür mit riesigen Windparks. Dagegen regt sich verständlicherweise Protest, schließlich verlieren dabei einige Bauern, die sich zum Beispiel auf die Beherbergung von Touristen spezialisiert haben, ihre Einkommensquelle. In Harup war der Protest erfolglos: Der Bürgerentscheid endete mit großer Zustimmung für die Pläne der Firma Ventex.

Eine stärke des Krimis ist die aufgebaute Atmosphäre. Jac kommt in einem Gasthof unter, wo es eigentlich an allem mangelt. Nicht nur das Essen ist mies, da die Frau des Herbergvaters krank ist, auch die Heizung funktioniert nicht. Daher verbringt Jac viel Zeit damit, mit Alkohol versetzten Tee in der Kneipe zu trinken und Karten zu spielen. Dabei erfährt er allerlei über die Konstellationen im Dorf. Die ist natürlich geprägt von alten Feind- und Seilschaften. Über allem thronte einst der Bürgermeister, der von außen kam und von allen gemocht werden wollte. Atmosphärisch ist dieser Teil sehr gelungen.

Nachdem der Bürgermeister, Karsten Witt, verschwindet, tauchen regelmäßig Bekenntnisschreiben von ihm auf. Darin gibt er zu, von der „Windmafia“ bestochen worden zu sein. Am Ende offenbart er sogar, dass er selbst den Ausgang des Bürgerentscheides gefälscht hat. Zu keinem Zeitpunkt glaubt man wirklich daran, dass der Bürgermeister sich selbst irgendwo versteckt und seine Offenbarungsschreiben verfasst. Es gibt nämlich regelmäßig Andeutungen darauf, dass er festgehalten wird. Außerdem hört man immer wieder eine Stimme, die die Dorfsituation kommentiert. Das baut zunächst Spannung auf, nur ist es keine Überraschung mehr als der Bürgermeister tot aufgefunden wird.

Jac ist dem Urheber der Tat, Freddie Köger, dicht auf der Spur, findet ihn gar vor Bettina Breuer. Somit endet er einmal mehr als Geisel eines verrückten Menschen. Diesmal ist es ein entschiedener Gegner der Windkraft, der seine Niederlage im Bürgerentscheid eben so wenig verkraftet hat, wie die kürzlich Trennung von seiner Frau. Die Firma Ventex, wirkt zwar bis zum Ende etwas dubios, ist aber nicht der Übeltäter in diesem Krimi. Das war aber zu erwarten: Wann ist denn der erste Verdächtige auch mal der Schuldige? Zumal es diesem Krimi auch ein Anliegen zu sein scheint, darauf hinzuweisen, dass nicht alles ökologische gut sein muss.

Der Farmer sprengt sich letztlich selbst in die Luft, Jac kann gerade noch entkommen. Der Fall ist nicht ganz aufgeklärt. Natürlich wird die Schuld am Tod Witts dem Wahn des Selbstmörder in die Schuhe geschoben. Einige Eifersuchtsaffären der Dorfdamen lassen jedoch auch darauf schließen, dass im Hintergrund noch andere Kräfte am Werk waren als nur die Windkraft. So war der Bürgermeister wohl an mehreren Frauen im Dorf interessiert – unter anderem der Ex-Frau von Köger. Alles in allem wirkt die Auflösung etwas schal, Köger wirkt etwas zu verrückt.

„Fördewind“ ist somit ein Krimi der vor allem mit der sehr gelungenen, norddeutschen Dorfatmosphäre überzeugen kann. Der Fall selbst ist durchaus interessant, weist aber relativ wenige Höhepunkte auf, da sowohl der Tod Witts als auch die Suche nach Köger nur wenig Spannung aufbauen können. Die Auflösung überzeugt ebenfalls nur bedingt.

Die aktuelle Folge des Radiotatorts kann man immer auf der Homepage der Serie kostenlos herunterladen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.