Paradigma (von Heather Jarman)

Die Miniserie „Welten von Deep Space Nine“ bringt dem Leser die verschiedenen Völker und Planeten näher, die in der Fernsehserie erschienen. Außerdem werden einige Handlungsstränge der achten Staffel, die in Buchform erschienen ist, fortgeführt. „Paradigma“ erfüllt den Auftrag der Miniserie deutlich besser als der Vorgänger „Die Lotusblume„. Hier wird nämlich nicht nur die persönliche Geschichte zwischen Prynn und Shar fortgeführt, sondern auch ein großer Einblick in die andorianische Kultur gewährt.

Die komplette Rezension findet man auf Trekzone:
Star Trek Deep Space Nine: Die Welten von Deep Space Nine 2: Andor – Paradigma (von Heather Jarman)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.