Abgesoffen oder besoffen?

Mittlerweile kennt es wohl jeder. Sobald der Alkoholpegel auf einem Niveau ist, das eine genaue Wahrnehmung nicht mehr wirklich ist: Das Lied „Das geht ab“ von Frauenarzt.

Vor kurzem tönte ich noch ganz begeistert, dass es bei der JU bescheuerte Lieder gibt, während die Videos von SPD-Mitgliedern eher auf Inhalt setzen.

Das scheint sich in den letzten Tagen geändert zu haben. Kaum kam ich aus Köln wieder, stieß ich auf ein Video, das „Das geht ab“ zu politsieren versucht.

Das Ergebnis rangiert irgendwo zwischen unverstandener Satire, SPD-Werbung und absoluter Peinlichkeit.
Die Zeiten des reinen Fremdschämens sind wohl leider vorbei.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.