Kalte Fusion (von Keith R.A. DeCandido)

SCE6Deep Space Nine benötigt einen neuen Fusionskern. Glücklicherweise befindet sich noch ein ähnlicher, cardassianischer Fusionskern in Empok Nor. Die Ingenieurcrew der Da Vinci schließt sich mit Nog, dem Chief auf Deep Space Nine, zusammen, um den Fusionskern in das Bajor-System zu bringen. Auf der Station stellen sie jedoch rasch fest, dass auch andere Parteien an der Technik auf der Station interessiert sind.

„Kalte Fusion“ ist eine unterhaltsame und spannende Geschichte, mit einigen kleineren Schwächen. Die Episode führt eine Technik stehlende Spezies ein, die ein idealen Antagonisten zu der Da Vinci-Crew darstellen. Leider baut DeCandido eine Vorgeschichte mit ein, an die sich die Da Vinci-Besatzung erinnert, die dem Leser aber nicht gänzlich bekannt ist. Hier geht viel Potential verloren.

Die gesamte Rezension ist auf Trekzone zu finden:
Star Trek: Corps of Engineers – Kalte Fusion (von Keith R.A. DeCandido)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.