Protectors (von Kirsten Beyer)

big5842Kaum wieder unter den Lebenden, wird Admiral Janeway in den Alpha-Quadranten gerufen. Dort muss sie ihre Vorgesetzten davon überzeugen, dass sie weiter für die Leitung der „Full Circle“-Flotte geeignet ist. Was zunächst als überschaubare Qualifikationsaufgabe wirkt, weitet sich rasch zu einer umfangreichen Charakterstudie Janeways aus. Ihre Voyager-Kollegen sind derweil damit beschäftigt ein bedrohtes Öko-System zu retten.

„Protectors“ überzeugt vor allem mit der gelungenen Charakterstudie Janeways. Doch auch die Handlung um die Voyager weiß zu überzeugen. Denn bei dem Öko-System bleibt es natürlich nicht. Stattdessen wird der Roman mit einem Ersten Kontakt abgerundet, der durchaus Potential für weitere Geschichten bietet.

Die komplette Rezension ist auf Trekzone zu finden:

Star Trek Voyager: Protectors (von Kirsten Beyer)

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.