Vier Jahre Gedankenecke und Pause

momosu / pixelio.de
momosu / pixelio.de

Vor genau vier Jahren veröffentlichte ich etwa um diese Uhrzeit den ersten Eintrag auf meinem ersten Blog. Seitdem habe ich fast immer täglich irgendetwas Neues für diejenigen, die es interessiert, veröffentlicht. Seitdem bin ich von dem einsteigerfreundlichen blogger.de auf das ebenfalls nicht komplizierte, aber mit der Notwendigkeit zu einem eigenen Server verbundenen WordPress gewechselt. Natürlich gibt es immer Pläne, was man mit dem Blog anstellen könnte, wie man ihn präsentieren könnte. Für den Großteil dafür fehlt jedoch schlicht die Zeit.

Das jährliche Innehalten und sich darüber freuen, was man in einem Jahr geleistet hat, habe ich mir nur einmal gegönnt. In diesem Jahr, in dem ich es endlich geschafft habe, mit klaren Tagen für jede Kategorie die Möglichkeiten von WordPress zum vorausplanen zu nutzen, leiste ich mir das Innehalten: Dies ist der 1490. Eintrag auf diesem Blog und obwohl weitere existieren, macht der Blog mit mir Urlaub.

Jetzt ist es erst einmal ein Kurzurlaub von wenigen Tagen, an diesem Sonntag geht es bereits weiter. Möge die Jubiläumsentspannung mit Sonne begleitet sein.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.