Schwache Gegner? Oder braucht es keinen Gegner?

Am vergangenen Dienstag beschäftigte sich meine „Sternenfaust“-Kolumne auf dem Zauberspiegel mit der Frage, wer oder was wohl der „starke“ Gegner Im Andromeda-Zyklus sein wird. Dabei wird auch die Frage behandelt, ob ein Zyklus wirklich immer einen großen, übermächtigen, nicht zu besiegenden Gegner benötigt, der am Ende klein ist,nichtmehr mächtig ist und besiegt wurde.

Schwache Gegner? Oder braucht es keinen Gegner?

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.