In Pranurs Gewalt

Die Sternenfaust entdeckt ein weiteres Akoluthorum. Es befindet sich auf einem Planeten, von dem selbst die mächtigen Ankrilen nicht wieder zurückgekehrt sind. Dana Frost steuert den Ort dennoch an und schickt ein Außenteam auf den Planeten. Es kommt, wie es kommen muss: Kurz darauf bricht der Kontakt ab und etwas Unbekanntes greift die Sternenfaust an.

Trotz der scheinbaren Vorhersehbarkeit der Handlung, ist „In Pranurs Gewalt“ ein spannendes und gelungenes Comeback der „Sternenfaust“-Autorin Michelle Stern. Die komplette Rezension findet man auf SF-Radio:

Sternenfaust Band 189 – In Pranurs Gewalt (von Michelle Stern)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.