Invasionsstufe Zwei

Seit dem Roman „Sol X“ befindet sich ein zehnter Planet im Sonnensystem auf dem die sehr mächtige Wanagi wohnen. Die Leser der Serie wissen schon seit langem, dass die Wanagi zwar so tun, als wären sie den Solaren Welten positiv gesinnt, in Wirklichkeit aber an einer Invasion arbeiten.

„Invasisonsstufe Zwei“ dürfte dementsprechend vom Inhalt her selbsterklären sein, ist es aber nicht. Denn zu den Wanagi gesellen sich noch die Alpha-Genetics und die Ritter der Grafschaft.

Dadurch wird „Invasionsstufe Zwei“ zu einem actiongeladenen, spannenden und auch ein wenig intelligentem Roman, der sehr gut unterhält. Welche Punkte dabei besonders erwähnenswert sind, kann man in der ganzen Rezension auf SF-Radio nachlesen:

Sternenfaust Band 166 – Invasionsstufe Zwei (von Thomas Höhl)

2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.