Der Zorn der Königin

„Der Zorn der Königin“ schildert die Rachetour Victoria Windsors. Abgesehen von viel Zerstörung kommt dabei leider nicht viel raus. Obwohl der Roman aus Victorias Perspektive geschrieben ist und sie zu den ehemaligen Versteinerten gehört, erfährt man nichts über die Nachwirkungen der Versteinerungen. Der Roman ist daher auch weitestgehend uninteressant.

Die gesamte Rezension findet man wie immer auf sf-radio:
Maddrax Band 283 – Der Zorn der Königin (von Mia Zorn)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.