Tyrannenmord auf Kridania

„Sternenfaust“ setzt dem Kridan-Krieg ein Ende…beinahe zumindest. „Tyrannenmord auf Kridania“ erzählt die Geschichte einer Verschwörung auf…Überraschung…Kridania. Dies ist extrem spannend und endet mehr als überraschend.

„Sternenfaust“ ist also weiterhin auf einem guten Kurs. Die Geschichten stimmen, die Handlung kommt mit jedem Heft vorwärts.

Wie sich das bei „Tyrannenmord auf Kridania“ liest, erfährt man – wie immer – auf sf-radio.net:
Sternenfaust Band 138 – Tyrannenmord auf Kridania (von Michelle Stern)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.