Großangriff der Solaren Welten


Der Kridan-Krieg tritt in die heiße Phase! Nachdem die Kridan die Zivilbevölkerung eines menschlichen Systems abgeschlachtet haben, planen die Menschen einen Gegenschlag.

Das Heft ist überraschend, spannend und baut auch noch einen interessanten Nebenhandlungstrang auf. Zwar gibt es wieder heftige Gewaltdarstellung, aber die dienen größtenteils dazu, den Schrecken des Krieges deutlich zu machen.

Die komplette Rezension gibt es wie immer auf sf-radio:
Sternenfaust Band 135 – Großangriff der Solaren Welten (von Guido Seifert und Sascha Vennemann)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.