Deutschlandtrend

In Anbetracht der Umfrage aus dem ARD-Deutschlandtrend, musste ich wieder einmal an ein schönes Twitter-Foto denken, dass ich vor einige Zeit gefunden habe: Ein interessanter Leserbrief aus dem Spiegel. Mittlerweile scheinen ja einige Deutsche den Ideen dieses Briefes gefolgt zu sein.

Ein Kommentar aus der Twitter-Nachricht lies mich dann auf eine eher uninspieriende Liste von zehn (satirischen) Gründen, die man an der FDP mögen kann, stoßen. Viel interessanter sind hingegen die sechs Thesen zum Online-Wahlkampf, die in meinen Augen durchaus zutreffen: Die meisten Online-Präsenzen der Parteien wirken nicht besonders authentisch. Was fehlt ist ein dauerhaftes Format der Parteien, das Diskussionen im Netz zulässt.
Mal sehen, ob da noch was kommt oder ob bei der nächsten Wahl einfach wieder ganz viele Online-Plattformen aus dem Boden sprießen, die dann zwei Monate später wieder eingestampft werden.

Tags:,

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.