Meuterei auf der Sternenfaust

Nach dem vergangenen Zyklus startet ein Vierteiler. „Meuterei auf der Sternenfaust“ ist der erste Teil und bietet alles, was man sich als Heftromanleser wünschen kann: Eine spannende Geschichte, einen bösen Cliffhangar und ein paar Fragen (die hoffentlich demnächst beantwortet werden), die einen zwei Wochen bewegen werden.
Hoffentlich geht es so weiter.

Die ganze Rezension ist wie immer bei sf-radio zu finden:
Sternenfaust Band 126 – Meuterei auf der Sternenfaust (von Volker Ferkau)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.