Video – Ich bin mein Haus

Gerade gestern habe ich davon gehört, dass das Video der neuen Rosenstolz-Single „Ich bin mein Haus“ Premiere feiern sollte.
Gleichzeitig hat auch jemand den Titel komplett online gestellt.

Überraschenderweise ist das Video heute schon auf Youtube zu finden und wird sogar von der offiziellen Rosenstolz-Homepage promotet.

Es war irgendwie klar, dass aufgrund von Peters Krankheit, kein neues Video gedreht werden konnte.
Daher haben sich die beiden für einen Zusammenschnitt von Szenen aus den letzten Jahren entschieden. Zu sehen sind Video-Ausschnitte und Live-Auftritte.
Etwas schade ist, dass aus der mittlerweile ja schon knapp 19-jährigen Bandgeschichte nicht Aufnahmen aus den ersten Jahren genommen wurden. Zum Beispiel die Videos Nur einmal noch, Mittwoch is‘ er fällig, Der kleine Tod oder Lachen aus den 90er Jahren wären zwar durchaus etwas peinlich, aber mit kleinen Szenen durchaus vertretbar.

Dennoch ist das Video außerordentlich gelungen. Vor allem die Schlussbotschaft lässt die Herzen natürlich höher schlagen. Peter scheint tatsächlich auf dem Weg der Besserung zu sein!

Nun aber endlich das Video:

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.