Sternenjagd

Das neue Sternenaust-Heft führt die Handlung aus dem vorherigen Heft konsequent fort. Weiterhin verfolgt die Sternenfaust die Starlight, die von Terroristen gekapert wurde. Das ist durchaus spannend und interessant zu lesen.
Doch leider ärgert man sich über viele Unstimmigkeiten in dem Entscheidungsfindungsprozess der Solaren Welten. Das mag sich nach einer Kleinigkeit anhören, stört aber doch irgendwie.
Sternenfaust Band 117 – Sternenjagd (von Michelle Stern)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.