Der dunkle Traum

Nach der etwas unrealistischen „Schleim“-Handlung in Waashton vor zwei Wochen geht es nun zurück nach Afraa. Das ist fies, denn das letzte Heft endete ja mit einem bösen Cliffhangar.
Da das Afraa-Heft auch eher ein Füllheft ist, um eine kleine Nebeneben zu eröffnen, kommt es daher auch nicht wirklich an die Flächenräumer-Handlung heran…
Maddrax Band 244 – Der dunkle Traum (von Volker Ferkau)

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.