Imagefilm der Jusos Schleswig-Holstein

Gestern habe ich entdeckt, dass unsere Jusos aus Schleswig-Holstein einen Imagefilm ins Netz gestellt haben.
Zumindest technisch ist er sicherlich gelungen:

(Der Film wirkt sogar ein wenig besser, wenn man ihn in der größtmöglichen Auflösung sieht, aber das hat sich nicht gut, mit diesem Blog vertragen…)

Meine Lieblingsstelle kommt kurz vor dem Schluss. Etwa zehn Jusos rennen mit Fahnen am Strand entlang. Und es sieht fast so aus, als wollten sie die nicht irgendwo in den Sand stecken, sondern lieber in die Körper von junge Union „Spießern“.
Dazu würde eigentlich nur noch der Imperiale Marsch aus Star Wars fehlen…

Insgesamt aber beherrschen Schlagwörter den Film, die eigentlich noch gefüllt werden müssten. Aber das ist in einem so kurzen Video ja nicht möglich.
Einen ordentlichen Eindruck macht das Video auf jeden Fall. Durch die Musik wird das sogar noch ein wenig verstärkt.

Naja und da sich die anderen Jungparteien in Sachen Videos durch Abwesenheit auszeichnen, ist das Ganze sogar sehr innovativ.

Nach nun einem Monat wurde das Video unglaubliche 330 Mal angeklickt. Mal sehen, ob es noch ein wenig mehr Resonnanz gewinnen kann. Verdient hätte es die eigentlich…

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.