Die Prophezeiung (Deep Space Nine Folge 13)

http://www.youtube.com/watch?v=HS_D25dmH5U

Inhalt: Die Kai der Bajoraner besucht die Station. Sie möchte gerne einmal durch das Wurmloch fliegen. Daher nimmt Sisko sie, Kira und Bashir mit auf einen Trip durch das Wurmloch. Dort erforschen sie ein System, werden jedoch von Verteidigungssatelliten abgeschossen. Bei dem Absturz stirbt die Kai.

Die Völker auf dem Planeten führen Krieg gegeneinander.
Bald darauf taucht die Kai wieder auf. Es kommt zu einem heftigen Kampf zwischen den beiden Konfliktparteien. Sisko findet heraus, dass jeder der auf dem Planeten stirbt, wieder geboren wird und immer aufs Neue weiterkämpfen muss. Der Anführer der einen Gruppe bestätigt das. Das System ist als eine Bestrafung für Verbrecher gedacht.
Sisko möchte einen Waffenstillstand vereinbaren, damit man gemeinsam versuchen kann, dem System zu entkommen. Die Verhandlungen scheitern jedoch.
Bashir findet heraus, dass, wer einmal auf dem Planeten gestorben ist, diesen nicht wieder verlassen kann.
Kira, Sisko und Bashir werden kurz darauf von O’Brien und Dax gerettet. Die Kai muss auf dem Planeten bleiben, sieht das jedoch als die Erfüllung einer Prophezeiung an und möchte dort Frieden stiften.

Kritik: Zugegeben, die Idee ist nicht schlecht. Als Bestrafung müssen zwei Gruppen sich immer wieder gegenseitig töten. Das perfide ist dabei, dass sie sich selber bestrafen, schließlich könnten sie einfach aufhören sich zu töten. Doch der Hass sitzt zu tief.

Leider ist die Folge jedoch eher langweilig geraten. Es wird zuviel über Nichtigkeiten geredet. Außerdem wirkt Kira hier ein wenig albern. Vor allem ihre Beziehung zu der Kai ist mehr als dick aufgetragen. Die Kai sieht in Kira zuviel Hass. Irgendwie wird Kira dadurch geheilt, dass sie das einsieht. Wirklich Sinn machen, tut das jedoch nicht.

Auch die beiden kämpfenden Parteien sind sehr seltsam. Von welchem Volk kommen die eigentlich? Warum wurde das Satellitensystem nicht schon früher entdeckt? Alles sehr seltsam.

So bleibt leider nicht viel mehr an dieser Folge als die gut Grundidee.
Wobei die Kai schon die ganze Zeit weiß, dass sie nicht zurückkehren wird. Das wird aber erst im Nachhinein verständlich.

Es ist außerdem nicht ganz klar, was die Propheten eigentlich mit dieser Prophezeiung bezweckt haben. Wollten sie die Kai gerne los werden? Irgendwie ist das eine sehr sinnlose Angelegenheit.

Insgesamt erreicht die Folge nicht den Durchschnitt und bekommt daher 2 von 5 Punkten. Ich hoffe, in den nächsten Folgen zieht die Qualität endlich wieder an.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.