Vorschau: Dezember 2008

Im November gab es weitaus mehr Tage, an denen ich nichts geschrieben habe, als im Oktober. Das lag allerdings unter anderem daran, dass ich auch durchgängig Schule hatte und natürlich vieeeel Stress!

Dennoch habe ich einiges geschafft. Der PRA-Rückstand ist zum Beispiel endlich abgebaut, Die Suche geht weiter ist zu Ende rezensiert und auch Kennzeichen D nähert sich seinem Ende.
Außerdem gab es diesmal zwei Rezensionen zu Büchern (Vergleich Oktober: 1).

Was kommt nun also im Dezember?

Kennzeichen D und And winter came werden die beiden CDs sein, die zu Ende besprochen werden. Wahrscheinlich werde ich auch ein wenig zu der neuen Rosenstolz-Single „Wie weit ist vorbei“ (Digipack/Magnet-Version) schreiben.
Auf der Buchliste stehen immer noch die alten Kandidaten (siehe Vorschau November), wobei ständig neue hinzukommen…
Man muss aber auch sagen, dass ich in der Zwischenzeit ein Star Trek-Buch durchgelesen habe und nur noch nicht die Rezension für trekzone.de gemacht habe.
Gestern ist mir auch eingefallen, dass ich mein Last.fm-Profil ja eventuell auch auf der Gedankenecke einfügen könnte…

Abgesehen von den Rezensionen kommen im Dezember der Abschluss des Landtagberichtes und die Leistungsklausuren an.

Mal schauen, was davon alles verwirklicht werden kann…

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.