Herz schlägt auch im Eis (von Rosenstolz)

Herz schlägt auch im Eis

Der Songtext ist hier zu finden.

„Herz schlägt auch im Eis“ wurde auch auf der „Gib mir Sonne“-Single veröffentlicht. Das war aber nur eine Instrumental-Version.
Die Melodie des Liedes gefällt mir sehr gut. Streicher und das Klavier wechseln sich hier angenehm ab.

Der Text ist ein wenig düster, beschreibt er doch wie sich das „Eis“ langsam in eine Beziehung einschleicht. Das ist aus meiner Sicht aber sehr gelungen. Im Refrain sehe ich eine Art Hilferuf: „Ich will, dass du es weißt/ mir ist so kalt, so kalt wie dir/ Mein Herz schlägt auch im Eis/ und du frierst mit mir“.

Wie bei einigen anderen Stücken des neuen Albums nimmt der Refrain auch bei „Herz schlägt auch im Eis“ sehr viel Platz verglichen mit dem Text ein. Doch hier geht es noch, denn die zwei Strophen, die es gibt, reichen völlig aus, um die Geschichte einer endenden Beziehung zu beschreiben.

„Herz schlägt auch im Eis“ ist herzzerreißend und doch schön. Somit ist es ein weiteres Highlight des Albums. 5 von 5 Punkten gibt es dafür.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.